Ausstellung bei Reisebüro Binder: Scotshots locken viele Besucher

Vernissage zur Ausstellung Scotshots am 06.03.2020
Eckhardt Binder, Bezirksvorsteherin Ulrike Zich und Hans-Martin Goede bei der Begrüßung der Gäste

Eckhardt Binder, Bezirksvorsteherin Ulrike Zich und Hans-Martin Goede bei der Begrüßung der Gäste

Weilimdorf (tom). Seit vergangenen Freitagabend, 06. März 2020, sind beim Reisebüro Binder in der Köstlinstraße 1 Fotos des Weilimdorfer Reisejournalisten Hans-Martin Goede zu sehen.

Vor ungefähr einem Jahr haben hat Hans-Martin Goede im Rathaus aus seinem Buch „Hopscotch 8“ gelesen. Das Buch über die Äußeren Hebriden, sei nicht nur sehr lesenswert, sondern begeistere auch wegen der Bilder, so Bezirksvorsteherin Ulrike Zich bei der Eröffnung der Ausstellung, zu der über 70 Gäste begrüßt werden konnten. Schon damals sei die Idee entstanden, die Fotos im Rahmen einer Ausstellung zu zeigen. Zu sehen sind bei dieser nun eröffneten Ausstellung nicht nur Bilder von den Äußeren Hebriden, sondern von ganz Schottland. “Die Auswahl der Motive ist sehr geschmackvoll”, lobte Ulrike Zich.

Eckhardt Binder, Bezirksvorsteherin Ulrike Zich und Hans-Martin Goede bei der Begrüßung der Gäste

Eckhardt Binder, Bezirksvorsteherin Ulrike Zich und Hans-Martin Goede bei der Begrüßung der Gäste

Eckhardt Binder, Inhaber des Reisebüros Binder, freute sich über die vielen Gäste der Vernissage: „Bei einem Treffen haben wir uns entschlossen, die Bilder hier im Reisebüro zu zeigen“, berichtet Binder. „Die Ausstellung hier zu machen ist ein Versuch“. Ein Versuch, der wie die große Zahl der Vernissagebesucher zeigte, ganz offensichtlich den Nerv Vieler getroffen hat. Kein Wunder also dass Binder schon bei der Vernissage bekanntgab, dass man über eine weitere Ausstellung nachdenke.

Goede stellte anschließend die insgesamt 19 Bilder, darunter vier großformatige Panoramabilder, vor. Bei seinen Reisen nach Schottland, seien über die Jahre sehr viele Bilder entstanden, so Goede. Die in der Ausstellung gezeigten Fotos bestechen durch ihre hohe Qualität. Begeisternd ist auch, wie es Goede schafft in seien Fotos Stimmungen einzufangen. Teilweise hat man als Betrachter das Gefühl, die rauen Winde regelrecht zu spüren.

Schottlandbilder in der Ausstellung im Reisebüro Binder

Schottlandbilder in der Ausstellung im Reisebüro Binder

Begleitet wurde die Vernissage von einer Whisky- und Gin-Probe mit Destillaten aus Schottland, die Klaus Vogt von der Korkenzieher Weinhandlung aus Weilimdorf beisteuerte.

Die “Scotshots” von Hans-Martin Goede sind noch bis 21. März 2020 im Reisebüro Binder zu sehen. Und es wird vermutlich nicht die letzte Ausstellung mit Goedes Bildern sein, denn schon bei der Vernissage gab es Ideen für weitere – unter anderem im Rathaus.

Originalbericht zu dieser Meldung siehe HIER auf weilimdorf.de!

Fotos: Uwe Tommasi, Andreas Rometsch, Hans-Martin Goede

Ausstellung “Scotshots” in Weilimdorf

Vom 7. bis 21. März 2020 verwandelt sich das Reisebüro Binder in Stuttgart-Weilimdorf in eine Bildergalerie: “Scotshots”, rund 20 ausgewählte, farbenprächtige und eindrucksvolle Bilder aus Schottland werden zu sehen sein. Die Vernissage, die von Bezirksvorsteherin Ulrike Zich eröffnet wird, findet am 6. März 2020 um 19 Uhr statt.

“Hans-Martin Goede hat auf seinen Reisen nach Schottland einzigartige Bilder gemacht!”, so Eckhardt Binder – und fügt ergänzend hinzu: “Diese nicht öffentlich zu zeigen wäre sehr schade, also haben wir uns zusammengesetzt und eine fantastische Auswahl zusammengestellt, auf Leinwand ziehen lassen – und die Ausstellung terminiert.” Die Fotos sind auf 60×40 cm gezogen, sowie im Panoramaformat 100×50 und im Wandformat 120×80 cm zu sehen und zeigen die von Fotograf Hans-Martin Goede festgehaltenen Eindrücke aus dem Osten, Westen wie Norden von Schottland, sowie aus Edinburgh – und von den Inneren wie Äußeren Hebriden.

Bezirksvorsteherin Ulrike Zich, die vom Buch “Hopscotch 8” zu den schottischen Äußeren Hebdriden von Hans-Martin Goede so begeistert war, dass sie am 4. April 2019 eine sehr gut besuchte Lesung im Bezirksamt Weilimdorf mit dem Autor durchführte, sagte Binder bei der Erwähnung der Bilderausstellung im Winter umgehend wie spontan zu, diese zu eröffnen. Auch Klaus Vogt von der Wein- und Whiskyhandlung “Korkenzieher” ist dabei und wird zur Vernissage ausgewählte Gin- und Whiskysorten zur Verkostung anbieten. “Da mein Büro jedoch recht klein ist werden vor dem Reisebüro Zelte mit Wärmestrahlern aufgestellt, damit genug Platz für alle Besucher ist”, so Eckhardt Binder.

Wer zur Vernissage nicht kommen kann: Die Bilder sind anschließend bis zum 21. März 2020 noch im Reisebüro zu den Öffnungszeiten Montag bis Freitag, jeweils 09.00 – 13.30 Uhr & 14.30 – 18.00 Uhr, sowie samstags von 10.00 – 13.00 Uhr zu sehen, der Eintritt ist frei. Bei Interesse an dem einen oder anderen Bild kann eine Kaufoption im Reisebüro hinterlegt werden.

Originalartikel erschienen auf www.weilimdorf.de.

Mehr als 90 Minuten Lichtbilderreise zu den Äußeren Hebriden

Lichtbildervortrag “DIE ÄUSSEREN HEBRIDEN- AUF DEM REISEWEG „HOPSCOTCH 8″ bei den Naturfreunden
Lichtbildervortrag “DIE ÄUSSEREN HEBRIDEN- AUF DEM REISEWEG „HOPSCOTCH 8″ bei den Naturfreunden

Am Freitag, 24. Januar 2020 luden die “Naturfreunde Stuttgart e.V.” zum Lichtbildervortrag über die “Äußeren Hebriden” in den Treffpunkt Pfaffenäcker in Weilimdorf ein.

Mehr als 90 Minuten lang ging die Reise mit rund 120 Bildern auf der Leinwand vom Butt of Lewis bis zum Strand von Vatersay, die rund 35 Gäste, die neben einem Schwäbischen Viertele sich auch so manches Glas Gin von Barra (Äußere Hebriden) bzw. einen Illeach-Whisky von den Inneren Hebriden (Islay) sich gönnten, lauschten nahezu still und andächtig den Erzählungen zu den Fotos und den Zitaten aus dem Buch “Hopscotch 8”.

Vernissage 06. März 2020 um 19 Uhr
Begrüßung mit Bezirksvorsteherin Ulrike Zich, Eckhardt Binder & Hans-Martin Goede
Whisky- und Ginverkostung mit Klaus Vogt (Korkenzieher)

Der Weilimdorfer Fotograf und Journalist sowie „Hopscotch 8“ Autor Hans-Martin Goede zeigt
ausgewählte Fotografien auf Leinwand seiner Reisen nach Schottland & die Äußeren Hebriden

Ausstellung vom 07.03. bis 21.03.2020
MO - FR  09.00 - 13.30 Uhr & 14.30 - 18.00 Uhr, SA  10.00 - 12.30 Uhr

Noch mehr als eine Stunde lang nach dem Bildervortrag saß man zusammen und tauschte sich über die an diesem Abend erlebten Eindrücke über die “Western Isles” aus.

Vormerken kann man sich den 6. März 2020: Beim Reisebüro Binder findet um 19 Uhr die Vernissage zur Ausstellung “ScotShots” (07. bis 21. März 2020) statt. Eröffnet wird die Ausstellung von Weilimdorfs Bezirksvorsteherin Ulrike Zich und Eckardt Binder. Die Bilder (auf Leinwand in unterschiedlichen Formaten zu sehen) stammen von Hans-Martin Goede aus den Jahren 2010 bis 2018 und zeigen unterschiedlichste Highlights aus ganz Schottland.

Lichtbildervortrag “Hopscotch 8” beim Naturfreunde Stuttgart e.V.

Autorenlesung "Hopscotch 8" mit Hans-Martin Goede
Naturfreund Stuttgart e.V. Logo

Am Freitag, 24. Januar 2020, laden die “Naturfreunde Stuttgart e.V.” zum Lichtbildervortrag “DIE ÄUSSEREN HEBRIDEN- AUF DEM REISEWEG „HOPSCOTCH 8″ im Treffpunkt Paffenäcker in der Kaiserslauterer Straße 14, in 70499 Stuttgart (Weilimdorf) um 19.30 Uhr ein.

Neben einer Fülle an Bildern (per Beamer groß zu sehen) wird einiges über die Inseln im Nordwesten von Schottland erzählt, auch kann das Buch “Hopscotch 8” an diesem Abend käuflich erworben und auf Wunsch vom Autor signiert werden.

Der Eintritt ist frei!

Bilder aus “Hopscotch 8” auf Leinwand

der Butt of Lewis als Panoramabild auf Leinwand (100×50 cm)

STUTTGART (05.12.2019) – Mit mehr als 200 Fotoaufnahmen wird der Reiseweg “Hopscotch 8” im Buch auch mit vielen Bildern dargestellt. Einige Leser haben bereits nach großformatigen Abzügen gefragt, was mich ehrt!

Daher gibt es ab sofort die Möglichkeit, Bilder aus dem Buch u.a. als Leinwand zu bestellen!

Panoramabilder werden auf 100×50 cm (Standard Leinwand “Classic” mit 2 cm Rahmen) gefertigt, normale Bilder sind per 60×40 cm bestellbar, weitere Formate (wie 120×80 cm oder andere) gerne jederzeit auf Anfrage. Nennen Sie einfach aus dem Buch die Seite und das gezeigte Motiv, gerne unterbreite ich anschließend ein individuelles Angebot, da Leinwände in Druckereien meist Tagespreise haben.

Tipp: Am 6. März 2020 findet im Reisebüro Binder in Stuttgart Weilimdorf um 19 Uhr die Vernissage zur Ausstellung “ScotShots” mit vielen Schottland-Bildern des Autor von “Hopscotch 8” statt.

Erste Leinwände sind bestellbar auf www.wetterbuecher.de!

North-Uist kann jetzt (auch) Gin!

Am Langass - Langais Steinkreis auf North-Uist. Foto: Hans-Martin Goede

Blick vom St. Kilda Viewpoint auf North-Uist nach Norden auf die Highlands von Harris. Foto: Hans-Martin Goede

Blick vom St. Kilda Viewpoint auf North-Uist nach Norden auf die Highlands von Harris. Foto: Hans-Martin Goede

NORTH-UIST (28.04.2019) – Nichts ist so alt wie ein frisch gedrucktes Buch… Noch in 2018 waren auf den Äußeren Hebriden nur drei Distillen (die Abhainn Dearg Distillery, die Harris Distillery sowie die Isle of Barra Distillers) bekannt. Diese werden natürlich auch im Buch “Hopscotch 8” erwähnt. Seit dem 20. April 2019 kommt nun die “North Uist Distillery” neu hinzu, damit ist auf der Insel North-Uist nun ebenso eine Brennerei ansässig. Sie startet mit einem Gin, Whisky soll folgen. Na dann – viel Erfolg!

Bei unserem nächsten Aufenthalt auf den Äußeren Hebriden werden wir dort einmal vorbeischauen – es braucht ja Material für eine zweite (erweiterte) Auflage des Buches 🙂

 

“In und um Weilimdorf:” Volles Haus bei der Lesung im Rathaus

In und um Weilimdorf

In und um Weilimdorf: Volles Haus bei der Lesung im Rathaus

In und um Weilimdorf: Volles Haus bei der Lesung im Rathaus

WEILIMDORF (HMG) – Am 12. April 2019 berichtete auch die Wochenzeitung “In und um Weilimdorf” mit dem Titel “Faszinierende Bilder und Geschichten von den Äußeren Hebriden” über die gelungene Autorenlesung zu “Hopscotch 8 – die Äußeren Hebriden” – auf immerhin 1,5 Seiten. Fazit:

“Wer den Äußeren Hebriden selbst gerne einen Besuch abstatten möchte, der findet in Goedes reich bebildertem und sehr gut zu lesenden Reiseführer einen interessanten Begleiter.”

Der komplette Artikel kann gerne auch HIER auf weilimdorf.de nachgelesen werden!

“Stuttgarter Nachrichten”: Spannende Eindrücke von den Inseln am Rand

Stuttgarter Nachrichten - Bericht zu "Hopscotch 8"

StN Berichterstattung "Hopscotch 8"WEILIMDORF (©HMG) – Am 4. April 2019 fand im Bezirksamt im großen Sitzungssaal die erste Autorenlesung zu “Hopscotch 8” statt (siehe auch die Zusammenfassung HIER). Auch eine Redakteurin der Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten war zugegen.

Ich freue mich sehr über die positive Berichterstattung! Wen es interessiert – den kompletten PRINT-Bericht kann man auch online auf www.stuttgarter-nachrichten.de HIER nachlesen! Auch die StZ hat den Artikel übernommen, er wurde auf www.stuttgarter-zeitung.de HIER veröffentlicht.

Autorenlesung begeisterte Zuhörer

Autorenlesung "Hopscotch 8" mit Hans-Martin Goede

gut besuchte Autorenlesung zu "Hopscotch 8" im Bezirksamt von Stuttgart-Weilimdorf

gut besuchte Autorenlesung zu “Hopscotch 8” im Bezirksamt von Stuttgart-Weilimdorf

STUTTGART (07.04.2019, HMG) – Am Donnerstag, 04. April 2019, fand in Weilimdorf im Bezirksamt (Rathaus des Stadtbezirks) die erste Autorenlesung zu “Hopscotch 8 – Na h-Eileanan an Iar – Die Äußeren Hebriden” statt. Das Vorbereitungsteam des Bezirksamt, Klaus Vogt & sein Team von der Wein- und Whiskyhandlung Korkenzieher und Autor Hans-Martin Goede waren sich im Vorfeld nicht sicher, ob und vor allem wieviele Zuhörer kommen würden. Bestuhlt war zunächst für rund 50 Personen – doch bereits 15 Minuten vor Lesungsbeginn wurde klar, dass das nicht ausreichen würde: aus den Nebenräumen wurden nochmals 12 Stühle in den großen Sitzungssaal geholt. Weiterlesen

Autorenlesung “Hopscotch 8” mit Gin/Whiskyprobe am 04. April 2019

Freisteller Buch Hopscotch 8

Übergabe des Buches "Hopscotch 8" an Bezirksvorsteherin Ulrike Zich durch Hans-Martin Goede. Foto: Uwe Tommasi

Übergabe des Buches “Hopscotch 8” an Bezirksvorsteherin Ulrike Zich durch Hans-Martin Goede am 28.01.2019. Foto: Uwe Tommasi

STUTTGART – Das Buch “Hopscotch 8” fand vor Ort bislang so großen Anklang, dass das Bezirksamt Weilimdorf mich um eine Autorenlesung bat. Damit es nicht nur trockene Leseabschnitte gibt, wird die Buchlesung mit einer Diaschau ausgewählter Bilder aus dem Buch ergänzt, im Anschluss gibt es ein Gin- und Whiskyverkostung ausgewählter hochprozentiger edler Tropfen (z.B. Islay, Arran und Skye) von den Hebriden durch Klaus Vogt von der Wein- und Whiskyhandlung Korkenzieher aus Weilimdorf: Weiterlesen

“In und um Weilimdorf”: Hopscotch 8 hat nichts mit Whisky zu tun

In und um Weilimdorf

"Hopscotch 8" Buchtipp in der Wochenzeitung "In und um Weilimdorf" am 15. Februar 2019

“Hopscotch 8” Buchtipp in der Wochenzeitung “In und um Weilimdorf” am 15. Februar 2019

WEILIMDORF (©hmg) – Am 15. Februar 2019 erschien in der Wochenzeitung “In und um Weilimdorf” die erste Buchkritik zu “Hopscotch 8 – die Äußeren Hebriden.

Ich freue mich sehr über die positive Berichterstattung! Wen es interessiert – den kompletten PRINT-Bericht kann man auch auf www.weilimdorf.de HIER nachlesen!

 

“Hopscotch 8” bei Bücher Pustet in Ansbach

Logo Bücher Pustet

"Hopscotch 8" gibt es auch in der Reiseabteilung von Bücher Pustet in Ansbach im Brückencenter

“Hopscotch 8” gibt es auch in der Reiseabteilung von Bücher Pustet in Ansbach im Brückencenter

ANSBACH (©HMG) – Bereits seit 28. Januar 2019 gibt es das Buch “Hopscotch 8 – die Äußeren Hebriden” auch bei Bücher Pustet in 91522 Ansbach im Brückencenter (Residenzstraße 2-6) in der Reisebuchabteilung unter “Reise A-Z”.

Im Rahmen meiner “Buchpromotion Tour” durch Mittelfranken  war ich auch zu Besuch bei Pustet – im Vorgang gab es bei der Fränkischen Landeszeitung einen Interviewtermin zum Buch. Eine Berichterstattung bzw. Buchkritik wird es voraussichtlich am 22. oder 23. Februar 2019 in der FLZ Ansbach zu lesen geben 🙂

 

“Hopscotch 8” bei “Michels Whisky Kontor”

Michels Whisky Kontor in Ansbach

Michael Sichelstiehl (links) und Hans-Martin Goede (rechts) im Whisky Kontor in Ansbach

Michael Sichelstiehl (links) und Hans-Martin Goede (rechts) im Whisky Kontor in Ansbach

ANSBACH (©hmg) – Das Buch “Hopscotch 8 – Na h-Eileanan an lar – Die Äußeren Hebriden” gibt es seit dem 15. Februar 2019 nicht nur im Buchhandel sondern auch in “Michels Whisky Kontor” in der Neustadt 4 in 91522 Ansbach.

Großer Vorteil: Michel hat sogar den Gin aus Castlebay von Barra (Äußere Hebriden) vorrätig – mal sehen wann das Sortiment um den Gin aus der Distille in Tarbert auf Harris ergänzt wird 😉

Alternativ hat es natürlich bei Michel eine grandiose Auswahl edler Whisky-Tropfen – das Buch ist sicherlich für die, die noch ein passendes Beigeschenk oder Lektüre zu Schottland suchen, die richtige Wahl!

 

Leseprobe: Na h-Eileanan an lar – Die Äußeren Hebriden

Highlands von Harris an der "Golden Road"

Cover des Buch "Hopscotch 8"

Cover des Buch “Hopscotch 8”

STORNOWAY (©Hans-Martin Goede) Vom Butt of Lewis bis zum Strand von Vatersay: Unterwegs mit dem „Hopscotch 8“ Fährticket auf den nordwestlichsten Inseln Schottlands, die auch als „Western Isles“ bzw.
auf Gälisch „Na h-Eileanan an Iar“ bezeichnet werden.

Am 24. Januar 2019 erschien das 180 Seiten starke Buch “Hopscotch 8 – Na h-Eileanan an lar – Die Äußeren Hebriden” (ISBN 978-3-93288-432-0) und ist seither im Buchhandel erhältlich (Bestellhinweise am Ende des Artikels). Neugierig geworden? Dann lesen Sie doch “einmal quer”: Weiterlesen

Ortsarchiv Exemplar von “Hopscotch 8” übergeben

Freisteller Buch Hopscotch 8

Übergabe des Buches "Hopscotch 8" an Bezirksvorsteherin Ulrike Zich durch Hans-Martin Goede. Foto: Uwe Tommasi

Übergabe des Buches “Hopscotch 8” an Bezirksvorsteherin Ulrike Zich durch Hans-Martin Goede. Foto: Uwe Tommasi

Am Montag, 28. Januar 2019, bekam Weilimdorfs Bezirksvorsteherin Ulrike Zich von Autor Hans-Martin Goede das Buch “Hopscotch 8” für das Ortsarchiv übergeben. “Natürlich habe ich mich bereits auf der Webseite zum Buch informiert! Die Fotos sind ja berauschend. Bevor es archiviert wird, werde ich es lesen!”, so Zich – und ließ sich schon mal die Kurzgeschichte “Wie Gott Schottland schuf” von Autor Hans-Martin Goede vorlesen. Tränen lachend schmunzelte sie: “… und das zum Brexit!”.

“Hopscotch 8” nun im Handel verfügbar

Gearannan Blackhouse Village. © Foto: Hans-Martin Goede

Buchstapel "Hopscotch 8"STUTTGART (25.01.2019) – Das “unboxing” geschah am 23. Januar 2019, am 24. Januar wurden bereits die Vorbestellungen an Buchhändler und Endkunden versand bzw. in Stuttgart persönlich angeliefert. So ist das Buch u.a. in Weilimdorf bei Mannsdörfer in der Solitudestraße 223 sowie in der Wein- und Whiskyhandlung Korkenzieher in der Pforzheimer Straße 371 B erhältlich.

Das erste Leserfeedback ist nach nur einer Nacht auch schon da: “Toll, super geschrieben! Das macht süchtig, ich muss da nun unbedingt auch hinfahren. Oder fliegen und auf Barra auf dem Strand landen!”.

Na dann – kaufen, inspirieren lassen – und die Äußeren Hebriden genießen 🙂

Leseprobe: Traigh Mhor – der Strandflughafen von Barra

Traigh Mhor - der Strandflughafen von Barra . Foto © Hans-Martin Goede

 Der Flughafen von Barra - seit Juni 1936 starten und landen auf dem weitläufigen wie ebenen Strand bei Ebbe die Flugzeuge. Der Flughafen ist eine Touristenattraktion - meist sind mehr Zuschauer für die Start- und Landezeit vor Ort als Passagiere ein- und aussteigen.

Der Flughafen von Barra – seit Juni 1936 starten und landen auf dem weitläufigen wie ebenen Strand bei Ebbe die Flugzeuge. Der Flughafen ist eine Touristenattraktion – meist sind mehr Zuschauer für die Start- und Landezeit vor Ort als Passagiere ein- und aussteigen.

BARRA (©Hans-Martin Goede) – Angesichts der erst 2003 erfolgten Anbindung von Barra an die nördlicheren Hebrideninseln ist es kaum verwunderlich, dass seit dem 7. August 1936 eine ungewöhnliche Flugverbindung von Glasgow nach Barra existiert: Auf dem Strand „Traigh Mhor“ (Big Beach, großer Strand) starten und landen seit mehr als 80 Jahren zwei mal werktags und einmal feiertags Kleinflugzeuge und bringen Geschäftsleute, Inselbewohner und Touristen von und nach Barra. Weltweit ist dieser Flughafen einmalig: Linienflüge, die einen Strand als Start -und Landebahn haben. An- und Abflug, welche nur bei Ebbe stattfinden können wenn die Sandflächen wasserfrei sind, müssen im Vorfeld Traktoren ausrücken und je nach Windverhältnissen eine der drei vorhandenen Start- und Landebahnen mit großen Eggen und Walzen einebnen, da jede Flut im Sand neue Wasserflächen oder kleine Prile hinterlässt.  Weiterlesen

Fotokollektion der Hebriden bei Adobe Stock

West Beach of Berneray. Foto © hmg

Gearannan Blackhouse Village. © Foto: Hans-Martin Goede

Gearannan Blackhouse Village. © Foto: Hans-Martin Goede

Eine umfangreiche Auswahl der von Autor Hans-Martin Goede erstellten Fotos zum Buch “Hopscotch 8” können auch bei Adobe Stock erworben werden. Wenn Sie dort ein Kundenkonto haben, sind die Bilder über eine Lizenz zu bekommen.

Wenn Sie weitere Bilder suchen oder kein AdobeStock-Konto haben, können diese auch direkt via dem Autor lizenziert werden – einfach Kontakt aufnehmen und anfragen!

Ein Preview gibts per Portfolio hier zu sehen: